_UP

Das rehaKIND-Schulungskonzept

Für das Arbeiten im multidisziplinären Team

Ziel des rehaKIND-Schulungskonzeptes ist es, allen Teilnehmern ein so großes Handlungs- und Entscheidungsrepertoire an die Hand zugeben, damit das Versorgungsteam und der Leistungserbringer in gleichem Maße mit dem Endergebnis der Versorgung zufrieden sind.

Eltern und Kinder sollen so gut beraten werden, dass sie das Gefühl haben, die Entscheidung hauptverantwortlich mitgetragen zu haben. Dies garantiert eine hohe Akzeptanz und sinnvolle Nutzung der Hilfsmittel.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit = Optimale Versorgung

rehaKIND hat das interdisziplinäre Fortbildungskonzept in engem Austausch mit Ärzten und Therapeuten, sowie dem Kostenträger- und dem Fachhandelsbeirat der Internationalen Fördergemeinschaft konzipiert. Das technische Wissen aller Hersteller verknüpft mit medizinisch-therapeutischem Grundlagenwissen ist in alle Module des Fortbildungskonzeptes eingegangen.

 

Eine optimale und qualifizierte Kinderversorgung im interdisziplinären Team geht einher mit einer entsprechenden Qualifikation aller Beteiligten. Qualitätssicherung, Schulung und Information über die richtigen Hilfsmittel und deren Einsatz in der Praxis ist unser erklärtes Ziel.

 

Deshalb bieten wir Fortbildungsseminare für alle an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen an: Reha-Techniker, Fachhandelsmitarbeiter, Orthopädie-Techniker, Ergo- und Physiotherapeuten, Ärzte und Mitarbeiter bei Krankenkassen und Kostenträgern, sowie Mitarbeiter des Medizinischen Dienstes. Im Zuge der Inklusion sind auch die Pädagogen angesprochen. Hier wird zur Zeit eine neue Schulungsreihe erarbeitet.

Der zertifizierte rehaKIND Fachberater: Ein anerkannter Standard in der Kinderreha

Alle an der Versorgung eines Patienten Beteiligten müssen einen gleich bleibend hohen und stets aktualisierten Wissensstand haben, um so eine kompetente Versorgung zu gewährleisten.

Mit dem zertifizierten und anerkannten rehaKIND Fachberater hat rehaKIND einen solchen zukunftsträchtigen Standard in der Kinder- und Jugendrehabilitation eingeführt: Ein Meilenstein in den Bemühungen um eine in jeder Hinsicht angemessene und optimale Hilfsmittelversorgung. Bis zum Jahresende 2015 haben wir bereits über 850 zertifizierte rehaKIND-Fachberater nahezu flächendeckend im Handel, bei Herstellern und Kostenträgern geschult.

 

Hier konnte rehaKIND Maßstäbe setzen, sodass mittlerweile in einigen Kassenverträgen die Fortbildungen zwingend für die Kinderreha vorgeschrieben werden.

Mit einem erweiterten Schulungsangebot und vielen Zusatzqualifikationen bietet rehaKIND außerdem Fortbildungen zu aktuellen Themen in der Kinderreha an.

Unsere rehaKIND Fachberaterlisten weisen alle zertifizierten Fachberater mit ihren Standorten und zusätzlichen Qualifikationen aus.

rehaKIND e.V.

Lütgendortmunder Str. 153

D - 44388 Dortmund

Telefon +49 231 - 610 30 56

Impressum

Contact